Startseite > Produkte > series
IT-M3200 Hochpräzise programmierbare DC-Stromversorgung

Die hochpräzise programmierbare DC-StromversorgungIT-M3200 verwendet ein Mixed-Mode-Design, das nicht nur eine hohe Leistung undeine geringe Welligkeit des Ausgangssignals berücksichtigt, sondern auch eindynamische Lastreaktion aufweist und zwischen mehreren Strommessbereichenumschaltet. Es erfüllt verschiedene Strommessanforderungen von der Ampere- biszur Mikroampere-Ebene.

IT-M3200 verfügt über eine flexible modulare Architektur,ein unabhängiges Mehrkanal-Design mit synchroner Betriebsfunktion. Benutzerkönnen jeden Kanal entsprechend den Prüfanforderungen des Prüflings beliebigkonfigurieren. Die maximale Anzahl der Kanäle beträgt bis zu 16, wodurch verschiedenekundenspezifische Testanforderungen erfüllt werden können. Es ist weitverbreitet in den Testfeldern von 3C-Produkten, Halbleiterbauelementen, 5G-,IoT- und medizinischen elektronischen Geräten usw.


Finden Sie ein Produkt
Model
Voltage
Current
Power
Resolution
Accuracy
Interface
Size
No Records
Show all
* The above specifications are subject to change without prior notice.
Produktmerkmale


♦ 1U Halb-Rack, maximaleLeistung bis zu 360W

♦ Weitbereichsmessung

♦ Geringe Welligkeit und Lärm

♦ Hohe Auflösung, hohe Genauigkeit und hohe Stabilität

♦Stromrückgewinnung beträgt bis zu 10nA

♦ Vier Strommessbereiche Niedrig/Mittel/Hoch/Auto

♦ CC/CV Prioritätensetzung

♦ Foldback

♦ Einstellbare Anstiegs-/Abfallzeit, Sanftanlauf/Stopp

♦ Unabhängige Steuerung mehrerer Kanäle, bis zu 16 Kanäle

♦ Unterschiedliche Zeitausgabe jedes Kanals, Synchronisation oderproportionale Nachführung

♦ Liste

♦ Unterstützt mehrere Kommunikationsprotokolle: CANOPEN, LXI, SCPI

♦ Fünf optionale Karten, die RS232, CAN, LAN, GPIB, USB_TMC, USB_VCP,RS485, analoge und IO-Kommunikation unterstützen

♦ Mehrfachschutz, OVP/OCP/OTP/OPP/UVP/UCP

Funktionen und Vorteile

1U halbes Rack Mini-Größe

Der IT-M3200 hat eine 1U Halb-Rack Mini-Größe undbietet 360W Ausgangsleistung. Neben der hohen Leistungsdichte verfügt er übereine hohe Auflösung, hohe Genauigkeit und Mehrbereichs-Messfunktionen. Mit demAuto-Ranging-Design deckt das Gerät eine breite Palette vonAnwendungsanforderungen ab.


Mehrstufiger Strombereich

Der IT-M3200 bietet eine mehrstufige(Niedrig/Mittel/Hoch/Auto) Strombereichsumschaltung mit einer Auflösung von biszu 10nA, um den Strommessanforderungen vom Ampere- bis zum Mikroampere-Niveaugerecht zu werden. Der Benutzer kann die flexible Umschaltung zwischen Niedrig-und Hochstrommessung auf der Auto-Ebene realisieren, ohne dass eine manuelleSteuerung erforderlich ist. Diese Funktion eignet sich für Tests in denBereichen 5G, tragbare Geräte und andere Produkte mit geringem Stromverbrauch.


Soft-Start/Stop-Funktion

Die Serie IT-M3200 kann die Anstiegs- und Abfallzeit derAusgangsspannung oder des Ausgangsstroms so eingestellt werden, dass einplötzliches Anheben und Absinken der Spannung im Moment des Ein- oder Entladensverhindert wird, wodurch die Fehlschutzaktion des Prüflings ausgelöst wird.


Liste Funktion

Die Anwender können die Ausgangswellenform der Spannungund des Stroms mit der Zeit entsprechend den Testanforderungen des Kunden ohneVerwendung der Software ändern und die Steigung des Spannungsanstiegs und-abfalls steuern. Das Netzteil wandelt den Ausgang nach Empfang desTriggersignals automatisch entsprechend der vorbearbeiteten Wellenform um.


Link-Funktion

Die Link-Funktion ist hauptsächlich für dieKaskadensteuerung von mehreren Geräten ausgelegt. Sie eignet sich besonders fürdie synchronisierte Prüfung mehrerer Prüflinge oder die Anwendung einermehrkanaligen Leistungsaufnahme. Die Link-Funktion des IT-M3200 unterstütztdrei Modi: Duplizieren/EIN-AUS/Spur. Der Benutzer muss nur die Parameter aneiner der Stromversorgungen einstellen und dann die eingestellten Parameterautomatisch kopieren oder proportional zu anderen Geräten der Serie M3200 inder Kaskadenschaltung synchronisieren. Die Geräte der Serie IT-M3200 könnenzwei Lösungen für synchrones Einschalten und sequentielles Einschalten bieten,wenn die Ein-/Ausschaltfunktion mit der Ein-/Ausschaltverzögerungsfunktion imMenü verwendet wird.



Database
  • {{doc.TitleCut}}
    {{doc.CreateDate}}
    {{doc.Introduction}}
Related Products
Relevant Solutions
No Records
Related technical articles
User's Manual
Product catalog
***Item is required. Please submit the information after completion.
You have submitted it successfully, We will review it as soon as possible.

No Records

Mehr Product / Solutions